Luder gefesselt und mit einer Toilettenbürste gefickt

Das geile Luder wird an ihren Händen, Beinen und Schamlippen gefesselt und erst einmal mit dem Finger nass gefickt. Als das Loch beginnt vor Lust zu zucken, kommt die Toilettenbürste zum Einsatz. Der Kerl schiebt ihr die Bürste bis zum Anschlag in die Fotze und fickt sie mit seinem Schwanz tief in den Arsch.