Die Fotze zugenäht und dann gepisst

Von einer Domina bekommt die Blondine mit Nadeln und Pfaden langsam ihre Fotze zugenäht. Nachdem die Fotze zugenäht wurde, soll sie Pissen, sodass der ganze Natursekt in einer Schüssel landet, wo sie anschließend noch ihren Kopf reingedrückt bekommt und den eignen Urin trinkt.